Unsere Kandidaten für Bad Hersfeld im Videoportrait!

Liste 5 – Platz 01: Bernd Böhle

Bernd Böhle ist 31 Jahre alt, innerhalb der Stadtmauern aufgewachsen, beruflich als Hauptamtsleiter in der Gemeinde Alheim tätig und fern dessen als Fußball-Schiedsrichter aktiv im Einsatz. Er engagiert sich in vielen Vereinen vor Ort (u.a. Schützengilde, Kleingartenverein, SSV Eichhof, SG Festspielstadt, Ski Club Neuenstein, Lullusfestverein und Fördermitglied Feuerwehr). Er tritt für die FDP an, weil er klare Vorstellungen für die mittel- und langfristige Entwicklung Bad Hersfelds hat und diese mit einem starken Team erfolgreich umsetzen möchte.


Liste 5 – Platz 03: Frank Berg

Frank Berg ist 56 Jahre alt und lebt genauso lange in Bad Hersfeld. Er ist als Geschäftsführer eines internationalen Anlagenbauers tätig. Seit vielen Jahren engagiert er sich als Vater dreier Kinder im TV Hersfeld und der Ski Gemeinschaft Kreis Rotenburg als Betreuer und Trainer. Er tritt für die FDP an, weil es sein Ziel in der Politik ist, möglichst viel im Konsens zu entscheiden, was in dieser Stadt nicht immer einfach ist.


Liste 5 – Platz 04: Birgit zum Winkel

Birgit zum Winkel ist 77 Jahre alt und war viele Jahre beim Straßenbauamt beschäftigt. Sie wohnt seit über 40 Jahren in Bad Hersfeld und war über 50 Jahre verheiratet. Seit ca. 10 Jahren eröffnet sie die Ausstellungen im Kapitelsaal, was ihr ausgesprochen große Freude bereitet. Sie tritt für die FDP an, weil sie gerne dafür sorgen möchte, dass die unsäglichen Bürgersteige in ihren Wohngebiet, die für Kinderwagen und Rollstühle eine Zumutung sind, endlich erneuert werden.


Liste 5 – Platz 05: Rolf Malachowski

Rolf Malachowski ist 72 Jahre alt, innerhalb der Stadtmauern in der Benno-Schilde-Straße geboren, war 44 Jahre als Beamter am Finanzamt Fulda tätig und ist seit dem 1.3.2014 im Ruhestand. Er besucht regelmäßig die Sportveranstaltungen Hersfelder Vereine und ist Fördermitglied der FFW sowie bei Friends of Malmesbury. Er tritt für die FDP an, weil er in 2015 hier eine neue politische Heimat gefunden hat und die Entwicklung unserer Stadt mit kompetenten Mitstreitern positiv gestalten will.


Liste 5 – Platz 06: Klaus Wächter

Klaus Wächter ist 67 Jahre alt und hat Sport und Politik studiert. Er ist sportbegeistert, ein leidenschaftlicher Fußballtrainer, Tischtennis- und Tennisspieler und lebt und liebt Bad Hersfeld. Er tritt für die FDP an, weil er möchte, dass Bad Hersfeld eine saubere und sichere Stadt bleibt. Des Weiteren tritt er dafür ein, dass Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienste eine übergeordnete Wertschätzung verdienen.


Liste 5 – Platz 07: Christian Anschütz

Christian Anschütz lebt nun seit 35 Jahren in unserer einzigartigen Lullusstadt und liebt den Flair unserer schönen Innenstadt, gerade mit der lebendigen Gastronomie, während der Festspielzeit. Er hofft, dass uns dies auch nach der Corona-Krise erhalten bleibt und setzt sich mit viel Herzblut dafür ein. Er beschäftigt sich auch leidenschaftlich gerne mit neuen technischen Innovationen, welche er auch im Kontext von intelligenten Städten als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der FernUniversität in Hagen erforscht.


Liste 5 – Platz 08: Marc Eidam

Marc Eidam ist 46 Jahre alt, verheiratet und hat 2 Töchter. Seit seiner Geburt wohnt er in Kathus, ist dort stellv. Ortsvorsteher und Mitglied in einigen Vereinen. Beruflich ist er als Bauingenieur und Sachbearbeiter beim Regierungspräsidium Kassel tätig. In seiner Freizeit reitet er gerne mit seinem Pferd am Wehneberg oder renoviert ein denkmalgeschütztes Fachwerkhaus.


Liste 5 – Platz 09: Oliver Krenz

Oliver Krenz ist 34 Jahre alt und ein echter Herschfeller Jung, er ist verheiratet und hat einen 1-Jährigen Sohn, 2 Hunde und 2 Pferde. Beruflich ist er als Gebietsleiter im Außendienst in der Softwarebranche für das Baugewerbe und Faciltymanagement unterwegs. Ehrenamtlich tätig ist er bei den Mückenstürmer 2 Taktern und im Vorstand des Lullusfest Vereins.


Liste 5 – Platz 11: Timo Krause

Timo Krause ist 34 Jahre alt. Als diplomierter Elektroingenieur und MBA leitet er eine Abteilung bei einem Bad Hersfelder Mittelständler aus dem Maschinen- und Anlagenbau. Seine Ehefrau Anabell und er haben zwei Kinder im Alter von 5 und 1 Jahren. In seiner Freizeit spielt er Golf, reist in Europa und der Welt und interessiert sich für historische und kulturelle Architektur. Er tritt für die FDP an, weil er sich für beste Betreuungs- und Bildungsangebote einsetzen möchte, denn der Schlüssel zum Erfolg unserer Kinder heißt Bildung.


Liste 5 – Platz 12: Bernd Bürger

Heute möchten wir Euch Bernd Bürger vorstellen. Er ist 49 Jahre alt und fest mit der Stadt Bad Hersfeld verwurzelt, hier geboren und seit über 40 Jahren auf dem Johannesberg zu Hause. Beruflich ist er als Bau- Projektleiter und als Fahrlehrer tätig. In seiner Freizeit engagiert er sich vielfältig im Ehrenamt, u. a. als Vorstandsmitglied des Junioren Förderverein Bad Hersfeld oder Trainer der Inline Abteilung der SGK Rotenburg. Er tritt für die FDP an, weil er überzeugt davon ist, das wir gemeinsam und miteinander für Bad Hersfeld etwas bewegen können.


Liste 5 – Platz 14: Falk Stolle

Am 14.03.2021 ist Kommunalwahl in Hessen! Wir stellen Euch unser Kompetenzteam für Bad Hersfeld sukzessive vor. Statt Standbildern gibt es bei uns kurze Videos, sodass ihr Euch einen persönlichen Eindruck über unsere Kandidatinnen und Kandidaten verschaffen könnt! Den Anfang macht der 53jährige Falk Stolle (Listenplatz 14) aus Bad Hersfeld, der sich für die Belange älterer und benachteiligter Menschen im Landkreis Hersfeld-Rotenburg einsetzt.