FDP unterstützt den NABU

Am Samstag wurde vom Naturschutzbund (NABU) eine Streuobstwiese mit 135 Obstbäumen am Johannesberg eingerichtet.

Die Bad Hersfelder FDP-Fraktion begrüßt diese Aktion und hat die Patenschaft für einen der Obstbäume erworben.

„Wir wollen diese tolle Aktion unterstützen, die sowohl der Natur als auch den Bürgerinnen und Bürgern des Johannesbergs zur Gute kommt“, sagt FDP-Stadtverordneter Frank Berg. „Zur Erntezeit wird die FDP den Baum Kindern aus den städtischen Kindergärten zur Verfügung stellen.“, fügt Berg noch hinzu.

Das Foto zeigt den Initiatior der Streuobstwiese am Johannesberg Thomas Hartwig (l.) und den FDP-Stadtverordneten Frank Berg (r.) mit dem Obstbaum
Das Foto zeigt den Initiatior der Streuobstwiese am Johannesberg Thomas Hartwig (l.) und den FDP-Stadtverordneten Frank Berg (r.) mit dem Obstbaum