Sommertour der FDP-Landtagsfraktion

Besuch des wortreich und Studium Plus der THM

Auf ihrer Sommertour machte die FDP-Landtagsfraktion Station in Bad Hersfeld. Die Abgeordneten besuchten im Schildepark das Erlebnis-Museum „wortreich“ und die Außenstelle der „Technischen Hochschule Mittelhessen“, um sich über die hier angebotenen dualen Studiengänge („Studium Plus“) zu informieren.

Wolfgang Greilich, Fraktionsvorsitzender der FDP, zeigte sich begeistert von der Entwicklung des Schildeparks. „Die Kombination aus Erlebnis-Museum für Sprache und Kommunikation, Ausbildungsstandort für praxisorientierte Studienangebote und das Tagungsangebot mit der Schildehalle ist wirklich etwas Besonderes“, so Greilich.

Christian Mayer, Geschäftsführer des Erlebnismuseums „wortreich“, erklärte den Abgeordneten das Konzept der Ausstellung. Rund um das Thema „Sprache und Kommunikation“ wer-den spannende Geschichten erzählt und Emotionen geweckt. Der Besucher kann hautnah erleben, wie unterschiedlich und vielfältig Sprache das Leben prägt. „Sprache ist die Grundlage unserer Kultur und wir wollen unsere Gäste auf spielerische Weise animieren, sich da-mit zu beschäftigen“, so Mayer. Rund 90 Mitmach-Stationen laden große und kleine Besucher ein. Besonders für Kindergärten und Schulklassen wird etwas geboten.

Das Studienangebot der Technischen Hochschule Mittelhessen mit dem Konzept „Studium Plus“ stellte Prof. Dr. Harald Danne, Direktor des Zentrums Duales Hochschulstudium, vor. Im Mittelpunkt steht dabei die enge Verzahnung von Theorie und Praxis. Gerade für mittel-ständische Unternehmen ist das Angebot interessant, weil die Studenten immer den Bezug zum beruflichen Alltag haben und lernen theoretisches Wissen im eigenen Unternehmen ganz konkret umzusetzen.

„Auch in Bad Hersfeld wird ‚Studium Plus‘ ein Erfolg werden und vielen jungen Menschen eine spannende berufliche Perspektive bieten. Von der Ansiedlung dieses Studienangebotes im Schildepark wird die ganze Region profitieren. Das ist besonders in ländlichen Regionen wichtig, die unter Abwanderung leiden. Ich bin mir sicher, mit dem Schildepark und seinen innovativen Einrichtungen macht Bad Hersfeld einen großen Schritt nach vorne“, so Greilich abschließend.

Gruppenbild der Landtagsabgeordneten mit Vertretern der FDP Bad Hersfeld vor der Schildehalle
Gruppenbild der Landtagsabgeordneten mit Vertretern der FDP Bad Hersfeld vor der Schildehalle