Vorbildliche Arbeit für unsere Region!

FDP zu Gast bei TROX-TLT

Im Rahmen ihrer Unternehmenstour in Bad Hersfeld war die FDP-Stadtverordnetenfraktion nun bei der Firma TROX-TLT am Weinberg zu Gast. Udo Jung, Geschäftsführer von Trox und Trox-TLT sowie Hartmut Brandau, Geschäftsführer von Trox-TLT, begrüßten die FDP-Delegation und informierten ausführlich über Historie, Status quo und Zukunftspläne des Unternehmens.

„Positiv hervorzuheben ist der Wandel des Unternehmens vom Komponentenhersteller zum Systemanbieter. Dies ist ein wichtiger Schritt zum nachhaltigen Erhalt der Wettbewerbsfähigkeit.“, sagt der stellvertretende FDP-Vorsitzende Timo Krause, der TLT selbst noch aus seiner Zeit als Ferienjobber in den Schul- und Semesterferien kennt. „Die Struktur und Visionen des Unternehmens TROX-TLT bestätigen sehr plakativ, warum der Mittelstand nicht nur das Rückgrat der Wirtschaft, sondern auch der Gesellschaft ist.“

Auch vom Engagement sowohl an der THM aber auch in der gewerblichen Ausbildung zeigten sich die Besucher beeindruckt, und sicherten zu, für Anliegen und Ideen ein offenes Ohr zu haben.

„Gerade aufgrund der Firmenhistorie wird schnell klar, weshalb sich das Unternehmen auch weiterhin im und um den Schilde-Park engagiert. Und anhand der Vita der Geschäftsführer wird umso deutlicher, warum wir sowohl die Ausbildung junger Menschen als auch den Mittelstand in Bad Hersfeld aktiv unterstützen müssen. Denn wer eine Bindung zu Region hat, der engagiert sich auch gesellschaftlich und sozial.“, sagt FDP-Stadtverordneter Frank Berg. “

Unser Ziel in Bad Hersfeld muss es daher sein, gut ausgebildeten Leuten eine Perspektive vor Ort geben zu können. Dafür benötigen wir Unternehmen, wie Trox-TLT und anderen, die hier vorbildliche Arbeit leisten.“, fügt FDP-Fraktionsvorsitzender Bernd Böhle abschließend noch hinzu.

Hans-Joachim Gill, Marc Eidam, FDP-Fraktionsvorsitzender Bernd Böhle, Geschäftsführer Hartmut Brandau, Stadtverordneter Hans-Heinrich Jäger, Stadträtin Birgit zum Winkel, Geschäftsführer Udo Jung, Rolf Malachowski, Stadtverordneter Frank Berg, Timo Krause (v.l.n.r)
Hans-Joachim Gill, Marc Eidam, FDP-Fraktionsvorsitzender Bernd Böhle, Geschäftsführer Hartmut Brandau, Stadtverordneter Hans-Heinrich Jäger, Stadträtin Birgit zum Winkel, Geschäftsführer Udo Jung, Rolf Malachowski, Stadtverordneter Frank Berg, Timo Krause (v.l.n.r)